Cairn Terrier
von den Barrhoen

 


Startseite    Unsere Hunde    Welpen    Zucht    Galerie    Nützliches    Neuigkeiten

Kontakt

 

Wir, die Barrho´s       Cairns in Aktion

 

 

 

 

 

Hallo liebe Websitebesucher,

mein Name ist Eowyn von den Barrhoen, kurz Emma, Sie ahnen es schon, ich bin eine von den Barrhoen und wurde am 03.06.2004 hier in Tuningen geboren. Tuningen, wo liegt das denn werden Sie sich sicher fragen. Es liegt Mitten in der Baar und die Baar ist zwischen der Schwäbischen Alb und dem Bodensee. Tuningen ist direkt an der Autobahn (A/81) 
Stuttgart/Singen, Ausfahrt Nr. 36, bei  Villingen-Schwenningen. Genaueres steht im Anfahrtsplan.

 

Ich, Emma 

Uns Hunden geht es bei den Barrho`s richtig gut, wir teilen uns alle zusammen das Sofa, den Garten, die Gartenliege, machen täglich ausgedehnte, tolle Spaziergänge und an den Wochenenden spannende Wanderungen.
Für unsere beiden Frauchen ist es selbstverständlich, dass schon die kleinsten Welpen sich im Rudel unter uns allen frei bewegen können. Frauchen nennt das Sozialisierung und Prägung, ich nenne es Spaß, wenn wir mit den Kleinsten schon spielen dürfen, da kommt keine Langeweile auf!
Frauchen ist das wichtig mit der Sozialisierung von uns allen, Groß und Klein und dem Welpenprägen. Mehr Info`s finden Sie unter "Zucht" und den weiteren Seiten. Klicken Sie sich einfach durch die Homepage und lernen Sie uns Barrho`s näher kennen, denn bei uns ist immer was los..... 

...........ach da fällt mir noch ein, es interessiert Sie sicher wie die Barrho`s auf den Cairn gekommen sind,  nämlich so................

sie hatten einen Irish Wolfhound namens "Justin von den Sarrazenen" und bei den Wolfhoundtreffen die immer wieder stattfanden fiel ihnen ein kleines, aufgewecktes, von sich überzeugtes, rotes Kerlchen auf..........

......das sich nach kurzen Nachforschungen als ein Cairn entpuppte. Frauchen fand diesen kleinen Kobold so was von putzig, weil er sich nicht von der Größe dieser sanften Riesen aus der Ruhe bringen ließ und so kam es wie es kommen musste und.........

....nach einigen Nachforschungen und Telefonaten besuchten sie einige Züchter und so zog "Othello vom Spitalhof" 1992 als erster Cairn bei den Barrho`s ein. Klein Othello war so groß wie der Kopf von Justin, was beide aber nie gestört hat, grins.....Othello begleitete Nathalie fast 16 Jahre lang und die beiden hatten viel Spaß miteinander und nicht nur die beiden, wir alle.....

....Nathalie im Glück mit ihrem Othello.......
...die beiden waren unzertrennlich und hatten sehr viel Spaß miteinander.....

....hier wollten sie Fische fangen nur leider waren die schneller.....
....Othello hilft Nathalie beim Osterhasenrätsel lösen und fischt die Lösungen aus dem Gartenteich.......


Justin, Othello und Nathalie wurden unzertrennliche Freunde. Nathalie machte fleißig beim Juniorhandling mit Othello und Justin auf den vielen Zuchtschauen mit, die die Barrho`s damals besuchten.........und so kam es wieder wie es kommen musste, das machte allen so viel Spaß, dass Brigitte den Entschluss fasste wieder mit dem Züchten zu beginnen. Sie hatte seit 1981 schon einige Zeit Yorkshire Terrier gezüchtet und nun ihre Leidenschaft wieder entdeckt. So fiel dann vor mehr als 10 Jahren der erste Cairn-Wurf "von den Barrhoen" und weil uns allen die Aufzucht dieser kleinen Kobolde so viel Spaß macht, züchten Brigitte und Nathalie bis heute diese liebenswerte, pflegeleichte und gesunde Rasse und wir Hunde helfen selbstverständlich mit bei der Aufzucht der Kleinen, das ist Sozialisierung und Prägung................

.............hier sind wir und unsere beiden Frauchen Brigitte und Nathalie.

So nun wisst ihr, wie alles begann und wenn ihr Lust habt noch mehr von uns allen zu erfahren, dann mal los, klickt euch durch....

Viel Spaß
eure Emma


aktualisiert Februar 2013